Stornierungsbedingungen

Der Mieter kann den Mietvertrag stornieren. Dieses muß – auch bei vorheriger telefonischer Stornierung – mittels eingeschriebenen Briefes an den Mietvermittler/Vermieter erfolgen. Als Stornierungsdatum gilt der Tag des Einganges beim Mietvermittler/Vermieter. In diesem Fall ist der Mietvermittler/Vermieter berechtigt, ohne weiteren Nachweis eine pauschale Entschädigung nach folgender Staffelung zu berechnen:

bis zu 45 Tage vor Reiseantritt 20% des Mietpreises
vom 44 bis zum 30 Tag vor Reiseantritt 40% des Mietpreises
vom 29 bis zum 22 Tag vor Reiseantritt 60% des Mietpreises
vom 21 Tag vor Reiseantritt 100% des Mietpreises bei Reiseabruch während des Aufenthaltes: 100 % des Mietpreises.

In jedem Fall fallen 50,00 €uro Stornogebühr an, die an den Mietvermittler (sofern nicht Eigentümer) zu zahlen sind. Sollte der Mieter während des gebuchten Zeitraumes von der Buchung zurücktreten, behält der Mietvermittler (sofern nicht Eigentümer) den Gesamtbetrag ein.